Ab dem 15. September 2022 bieten wir Ihnen erneut eine Corona-Schutzimpfung in unserer Praxis an. Hierbei führen wir die aktuell erforderlichen Auffrischungsimpfungen durch. Zum Einsatz kommt zunächst nach erfolgreicher Zulassung der angepasste neuen Impfstoff von BioNTech/Pfizer (Comirnaty Omicron BA.1) für Personen ab 12 Jahren.

Eine dritte Impfung oder eine durchgemachte SARS-CoV-2-Infektion sollte mindestens sechs Monate zurückliegen.

Wir bieten zunächst eine freie Impfsprechstunde donnerstags von 08.00 – 13.00 Uhr an, bitte melden Sie sich möglichst vorab an unter anmeldung@villa-nonnenbusch.de

Entsprechend der Nachfrage werden diese Zeiten angepasst oder erweitert. Bitte beachten Sie daher mögliche Aktualisierungen.

Selbstverständlich können sich auch Personen impfen lassen, welche bisher noch nicht Patient/in dieser Praxis sind.

Wichtig: Um eine zügige Versorgung sicherzustellen, bringen Sie bitte unbedingt folgende Unterlagen mit:

a) Ausgefüllten Anamnese- und Einwilligungsbogen (Download) sowie optional Aufklärungsbogen (Download) zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff. Bei Kindern unter 16 Jahren benötigen wir die Einverständnis beider Elternteile!

b) Impfpass (nicht zwingend erforderlich)

c) bisherige Impfzertifikate, auch digital (falls vorhanden)

d) Pass / Personalausweis o.ä.

e) Krankenversicherungskarte